Dein Kurs der Mikroökonomie

Die Mikroökonomie ist ein Themengebiet der Wirtschaftswissenschaften, das sich mit der Analyse des Verhaltens einzelner Wirtschaftssubjekte beschäftigt. Die klassischen Teilgebiete umfassen Haushaltstheorie, Produktionstheorie und Preistheorie. Da dieses Thema leider schnell sehr komplex und kompliziert werden kann und man leicht den Überblick verliert, ist es vielen ein Dorn im Auge. Wenn auch du, deine Kollegen oder Mitarbeiter Probleme mit diesem Thema haben und ihr euch gerne professionelle Hilfe von einem fachkundigen Lehrer holen möchtet, ist UniProf genau das Richtige für euch!

Wie kannst du deinen Kurs der Mikroökonomie beginnen?

Um dich in das Thema der Mikroökonomie einzuarbeiten und die verschiedenen, komplexen Unterpunkte verstehen zu können, solltest du dich so schnell wie möglich bei UniProf registrieren. Folge ganz einfach diesen Schritten:

  1. Erstelle ein kostenloses Konto auf UniProf
  2. Teile uns deine Wünsche und Bedürfnisse mit, wir finden den passenden Lehrer für dich
  3. Vereinbare Datum und Uhrzeit deiner ersten Unterrichtsstunde und schon kann es losgehen!

UniProf bietet dir flexible Zeiten für deinen Kurs in Mikroökonomie

Mit UniProf bestimmst du selbst den Zeitplan für deinen Mikroökonomie-Kurs. Auf unserer Website findest du keine Unterrichtsstunden mit festen Terminen. Wir möchten, dass du volle Flexibilität hast und den Unterricht dann planen kannst, wenn es für dich am besten passt und du frei von anderen Verpflichtungen bist. So kannst du deinen Kurs rund um deine Arbeitszeiten planen, wann immer du verfügbar bist. Du kannst also wählen:

  • Zeitfenster
  • Tag
  • Wöchentliche Frequenz

Themen der Mikroökonomie, bei denen wir helfen können!

Unsere Lehrer sind bereit, dir bei allen Themen rund um die Mikroökonomie zu helfen, die du nicht verstehst und ein allgemeines Verständnis für das Thema aufzubauen. Wenn du dich mit deinem Lehrer triffst, musst du ihm nur mitteilen, wobei du Hilfe brauchst und er wird den Unterricht dementsprechend angleichen. Einige der mikroökonomischen Themen, die während des Kurses behandelt werden können, sind:

  • Angebots- und Nachfragekurve
  • Marktgleichgewicht
  • Einkommenseffekt und Substitutionseffekt
  • Marginale Substitutionsrate (MRS)
  • Komplementäre und Substitutionsgüter
  • Nutzenfunktion
  • Edgeworth-Box
  • Wohlfahrtstheoreme
  • Und viele mehr!

Tipps, zum Erlernen der Mikroökonomie

Du bist nicht sicher, wie du die Theorien der Mikroökonomie am besten lernen sollst? Hier einige praktische Tipps für dich:

  • Frische deine mathematischen Kenntnisse mit mikroökonomischen Konzepten auf
  • Lernen nicht auswendig, sondern versuche zu verstehen
  • Präge dir erst die Theorie ein und gehe dann in die Praxis über
  • Veranschauliche die Theorie und übe mit Diagrammen und Abbildungen

Lass dir von einem professionellen Lehrer helfen, deine Ziele zu erreichen und die Mikroökonomie zu verstehen: Melde dich jetzt bei UniProf an!

Es war noch nie so einfach, einen guten Lehrer zu finden!

3 einfache Schritte, um mit dem Unterricht zu beginnen!

Qualitätsgarantie

1

Kostenlose Anmeldung

Beschreibe deine Anfrage und deine Lernziele. Melde dich als Gruppe oder einzeln an.

2

Wähle entweder Privatunterricht oder schließe dich einer Gruppe an

Du kannst einer bestehenden Lerngruppe auf deinem Niveau beitreten oder einen maßgeschneiderten Unterrichtsplan erhalten.

3

Beginne deinen Unterricht

Nach deiner ersten Probestunde kannst du entscheiden, ob du deinen Unterricht fortsetzen möchtest oder nicht.

Informationen anfragen

Preise Mikroökonomie Unterricht und Kurse

Die Unterrichtskosten richten sich nach Gruppengröße, Ort und Inhalt.

Durchschnittspreis: 81.00 CHF/h

Informationen anfragen

Beginne heute deine Nachhilfe

Starte noch heute mit deiner Nachhilfe

120 Schüler und Schülerinnen vertrauen uns bereits!

  1. Verifizierte Lehrer
  2. Lehrerbewertungen ansehen
  3. Flexibler Unterricht und Termine

Kostenlose Anmeldung

Probestunde möglich!